Branchen

Anwendungen

Produkte

Quellen

Neuigkeiten und Events

Über uns

Kontaktieren Sie uns

Elektronik, Computer und Telekom

Um die unersättliche Nachfrage der Verbraucher zu befriedigen, ist der Elektronikmarkt immer in Bewegung. Firmen entwerfen in rasanter Geschwindigkeit eine Menge Geräte wie Navigationsgeräte, Handys, Desktop-PCs, Notebooks, Audiogeräte, Kameras, Tablet-PCs, u.v.a. Elektrotechnikingenieure benötigen hochpräzise Instrumente um ihre Bauteile zu testen. Data Physics stattet diese Ingenieure mit den Instrumenten aus, welche nötig sind um qualitativ hochwertige Produkte zu ermöglichen.

Schwingprüfung von Elektronik- und elektrischen Komponenten

Führende Hersteller wie Cisco, Microsoft, IBM, Agilent und Hewlett-Packard sind standardmäßig mit Data Physics Schwingprüfsystemen ausgerüstet. Data Physics Steuergeräte kombinieren die best-verfügbaren Regelalgorithmen mit präziser und hochdynamischer Hardware. SignalForce Shaker haben sich als extrem zuverlässig und robuste Shaker bewiesen, welche den täglichen Gebrauch in einem Unternehmen mühelos wegstecken. Die Kombination von Genauigkeit und Zuverlässigkeit machen Data Physics Schwingprüfsysteme zur ersten Wahl führender Hersteller. Die, die die qualitativ hochwertigste Ausrüstung herstellen, wollen auch mit der qualitativ hochwertigsten Ausrüstung arbeiten. Erfahre mehr über SignalForce elektrodynamische Shaker und SignalStar Schwingregelsysteme.

Als unterstützendes Mitglied des Elektronikprodukt- und Systemkonsortium der University of Maryland’s Zentrum für fortschrittliche Lebenszyklustests (CALCE) ist Data Physics sehr aktiv an den Schwing- und Ermüdungseigenschaften der Elektronik beteiligt. Für die Dauerfestigkeitssimulation benutzen Ingenieure am CALCE Matrix Mehrfachshakersteuerungen um Schwingungen in sechs Freiheitsgraden (6 DOF) simulieren zu können. Das Matrixsystem wird an speziellen Mehrfachshakersystemen mit 12 Aktuatoren betrieben. SignalStar Matrix ist das einzige Mehrfachshaker-/Mehrfacherregersteuergerät welches diese anspruchsvolle Aufgabe beherrscht.

Telekommunikationsgeräte stellen zusätzliche Anforderungen, um nach schwerwiegenden Ereignissen wie z.B. Erdbeben noch funktionieren zu können. Diese Tests werden häufig nach speziellen Industriestandards gefahren, welche entweder vom Telekommunikationsunternehmen oder von den jeweiligen Landesvorschriften eingefordert werden. Erfahre mehr über Seismische Tests.

Stoß- und Falltests von Elektronik und elektrischen Bauteilen

Zusätzlich zu strikten Schwingprofilen muss die Elektronik im Gebrauch auch mehrfache Stürze auf den Boden überleben. Eine der sehr nützlichen Fähigkeiten elektrodynamischer Shaker besteht in der Möglichkeit, Hochgeschwindigkeitsschockmessungen durchzuführen. Jedenfalls sind Shaker oftmals nicht in der Lage das nötige Niveau von Schock- und externen Schocktestgeräten zu erreichen. Am häufigsten sind Falltest- und pneumatische Schockmaschinen.Zusätzlich zu strikten Schwingprofilen muss die Elektronik im Gebrauch auch mehrfache Stürze auf den Boden überleben. Eine der sehr nützlichen Fähigkeiten elektrodynamischer Shaker besteht in der Möglichkeit, Hochgeschwindigkeitsschockmessungen durchzuführen. Jedenfalls sind Shaker oftmals nicht in der Lage das nötige Niveau von Schock- und externen Schocktestgeräten zu erreichen. Am häufigsten sind Falltest- und pneumatische Schockmaschinen.

Data Physics stellt Schock- und Falltestsoftware bereit, die einerseits viele Funktionen bietet, und dennoch einfach in der Handhabung ist. Die Software kann automatisch alle nötigen Berechnungen durchführen, inklusive Profilerstellung oder Filterung, Geschwindigkeitsberechnungen, Grenzwertüberwachung, und sogar SRS-Berechnungen mit Grenzwertüberwachung. Egal ob man ein veraltetes System ersetzt, oder ein neues Programm implementiert, der SignalCalc Falltest ist ein modernes und skalierbares Gesamtpaket, welches die Anforderungen in jedem Fall erfüllt.

Dynamische Analysen von Elektronik und Elektronischen Komponenten

Unterhaltungselektronik mit beweglichen Bauteilen wie Lüfter oder Laufwerke werden meistens getestet und geprüft, um Lärm und Vibrationen zu reduzieren. Akustische Oktaventests um verschiedene Standards zu erfüllen ist normal, und schmalbandige Geräuschmessungen für die interne Entwicklung finden eine immer größere Verbreitung auf dem Markt. SignalCalc dynamische Signalanalysatoren können alle Standardschwinganalysen, dynamische Strukturtests und Geräuschtests durchführen, welche Elektronikhersteller im Alltag benötigen.

Halbleiterhersteller und Maschinenhersteller stellen einen hohen Anspruch an Präzision und Mobilität.


Distributor And Representative Contact Us Library


Noise, Vibration, and Shock Testing on Electronics, Computers, Servers and Telecom 1


Noise, Vibration, and Shock Testing on Electronics, Computers, Servers and Telecom 2