Branchen

Anwendungen

Produkte

Quellen

Neuigkeiten und Events

Über uns

Kontaktieren Sie uns

Savant

SignalCalc Savant

Speziell für die herausfordernden Anwendungen mit hoher Kanalzahl

Der SignalCalc Savant ist ein dynamischer Signalanalysator, speziell für Echtzeitanalysen, präzise kanalkreuzende Messungen und Aufnahmegeschwindigkeitsleistungen für Systeme mit tausend Kanälen. Die dezentralisierte Architektur erlaubt Ihnen auch die Datenerfassung nahe den Messungswandlern anzuordnen, wodurch der Fehler von falsch angepassten Messwandlern eliminiert wird.

  • 40 – 1024 Eingangskanäle
  • 1 Gigabit vernetzte Geräte
  • 49kHz Analysebandbreite (97kHz optional)
  • Simultanes Sampling über alle Kanäle
  • Speicherung auf Datenträger
  • Intuitive Benutzeroberfläche mit Funktionen speziell für hohe Kanalzahlen
  • Leistungsstarke Mehrkanalanalysen und -funktionen

Von Abacus angetrieben

Der SignalCalc Savant läuft auf der legendären und dynamischen Abacus Signalanalyse-Hardware, ein kompaktes Netzwerkgerät, das die Leistung einer dezentralisierten DSP-Architektur am Einsatzort und im Labor zur Verfügung stellt. Abacus verteilt die Rechenlast, um höhere Geschwindigkeiten, qualitativ gute Signalanalysen und Schnittstellen zu einem Notebook oder Desktopcomputer, über eine Standard Netzwerkverbindung zu erreichen. Das Abacusgerät beherbergt eine Pentium CPU zum Steuern multipler Datenerfassung und Signalverarbeitungsmodule. Die Architektur ist für Effizienz optimiert, indem jeder Kanalgruppe ein Hochgeschwindigkeits-DSP bereitgestellt wird. Dies gewährleistet die Aufrechterhaltung der Verarbeitungsgeschwindigkeit auf gleich hohem Niveau, unabhängig von der Anzahl verwendeter Kanäle.

Mit nahezu unlimitierter Kanalzahl ist der Savant ideal für anspruchsvolle Anwendungen mit vielen Eingangskanälen. Mit einer Echtzeitrate von 49kHz und über 120dB Dynamikbereich ist es ein Analysator, der keine Kompromisse bei Echtzeitverarbeitungen eingeht.

Flexibel und Anpassungsfähig

Die dezentralisierte Netzwerkarchitektur von Abacus erlaubt dem SignalCalc Savant jedes Gerät bis zu 30 Metern entfernt aufzustellen, mit einer Gesamtmesskette von 1000 Metern. Savant liefert hochpräzise Ergebnisse bei einem Dynamikbereich von 120dB bis 150dB und besitzt unübertroffene DSP-Leistung, um die Anforderungen von Signalanalyseanwendungen zu erfüllen, die bei hohen Kanalzahlen vorhanden sind. Jedes SignalCalc Savant System kann auch, wenn es bereits im Einsatz ist, mit neuer Hard- und Software aufgerüstet werden. Eingangs- und Ausgangskanalzahl kann erweitert werden, ohne das Modul Einschicken zu müssen.

Die Architektur erlaubt die Kombination von 8 Kanalkarten, um 32 Kanal-Subsysteme zu erzeugen, welche wiederum an ein 1 Gigabit-Netzwerk angeschlossen werden können, um ein hundert- oder tausend-Kanalsystem zu erstellen. Die Modularität ermöglicht ein dynamisches Labor, um portable Instrumente mit unterschiedlichen Größen zu verwenden, die zu einem System mit hoher Kanalzahl verbunden werden können, für gelegentliche Verwendung größerer Anwendungen. Egal welche Größenordnung Ihr gewähltes System hat, der Savant bietet die gleiche Echtzeitbandbreite, die gleichen hochpräzisen Kreuzkanalmessungen und die gleichen lückenlosen Aufzeichnungen auf einen Datenträger während der Messung.

Große Anwendungen vereinfachen

SignalCalc Savant wird von Abacus angetrieben, die modulare und zentrale DSP-Signalanalyseengine, entwickelt für hohe Bandbreiten und Präzision. Savant beinhaltet die für ihre intuitive Bedienung und der Fähigkeit, den Experten produktiv, und den Anfänger damit vertraut zu machen, hochgelobte SignalCalc Benutzeroberfläche. Das Datenerfassungs- und Signalanalysesystem ist das Herzstück für Anwendungen mit hoher Kanalzahl. Es muss in der Lage sein hunderte Kanäle der Ausgangswandler simultan zu erfassen, während multiple Steuersignale ausgegeben werden, wenn eine externe Anregung der Struktur benötigt wird. Es sind auch zufriedenstellende Anzeige- und Automatisierungsfunktionen nötig, die darauf abzielen die Datenvisualisierung und –analyse zu vereinfachen. Zu guter Letzt wird ein Datenaustausch mit anderen Softwareanwendungen benötigt, um analytische Modelle zu vergleichen und zu validieren.

Das Erstellen von Messreihen wird, durch die Einbeziehung einer Messgeberdatenbank und TEDS-Unterstützung für automatischen Eingang von Messgeberempfindlichkeiten, einfach. Im Allgemeinen wird das Datenmanagement durch SignalMap vereinfacht und effektive Datenvisualisierung durch den Layoutmanager erreicht, der unbegrenzt-individualisierte Anzeigemöglichkeiten besitzt.

Reichhaltig an Funktionalität

Der Savant besitzt die SignalCalc Benutzeroberfläche und die mit vielen brauchbaren Funktionen vollgepackte Analysesoftware. Die umfassende Funktionalität der SignalCalc Benutzeroberfläche bietet Ihnen einfache und flexible Konfiguration, Anzeigen und Netzwerkfunktionen. Die Einstellungsoptionen, wo die Testkonfigurationsparameter schnell in eingeblendeten Eingabeaufforderungen eingegeben werden können, können zwecks schneller Zugänglichkeit an einer passenden Position verschoben oder angehängt werden. Die leistungsstarke Grafik zeigt Ergebnisse mit einer komplett flexiblen Bildschirmaufteilung. Die Größe, Position, Inhalt und das Format der Eingabefenster und Grafiken sind ganz Ihnen überlassen. Um den Datenaustausch in einer globalen Testumgebung zu vereinfachen, exportiert Savant Messungen, Wasserfälle und Testparameter in beliebte Fremdformate.

Umfassende Messungen

Der Savant besitzt die volle Sammlung an Geräusch- und Schwingprüfungen die Sie von SignalCalc erwarten können. Über die Jahre hat sich SignalCalc zu einer umfassenden Ansammlung an Messungsarten entwickelt, darunter allgemeine FFT-Analysen, Datenaufzeichnungen und Wiedergabeanalysen, Umwelttests, SRS-Analysen, strukturelle Analysen, Akustik, Maschinendiagnose und Reports.

SignalCalc Savant Broschüre und Abacus Datenblatt herunterladen.


Distributor And Representative Contact Us Library


Dynamic Signal Analyzers - SignalCalc Savant 1


Dynamic Signal Analyzers - SignalCalc Savant 2