Branchen

Anwendungen

Produkte

Quellen

Neuigkeiten und Events

Über uns

Kontaktieren Sie uns

Matrix

SignalStar Matrix

Der SignalStar Matrix setzt neue Grenzen bei der Schwingregelung und setzt dabei neue Standards für die Steuerungsleistung in Mehrfachshakeranwendungen. Matrix bietet Mehrfachshakerschwingregelung und Einfachshakerschwingregelung mit hoher Kanalzahl mit Hilfe der zentralen DSP Abacus Signalverarbeitungsplattform.

  • Mehrfachshaker Schwingregelung, 2 bis 16 Shaker
  • Mehrfach- und Einfachshakerschwingregelung, 40 bis 1024 Eingangskanäle
  • 24-bit ADC und DAC mit 120 bis 150dB Dynamikumfang
  • Optionaler Datenträger für lokale Datenspeicherung
  • Vollständige Anwendungssoftware mit intuitiver Benutzeroberfläche

Bewährte Data Physics Algorithmen

Der SignalStar Matrix Schwingungsregler vereint die neue zentrale Abacus DSP-Hardwareplattform mit der hochgelobten DataPhysics Schwingregelsoftware, um eine komplette und vollintegrierte Lösung zur Neudefinition der Grenzen im Bereich der Schwingprüfungen zu bieten. Die intuitive Benutzeroberfläche macht die Konfiguration und die Durchführung komplexester Schwingprüfungen nach höchsten Industrieanforderungen einfach.

SignalStar Matrix ist das bevorzugte Schwingregelsystem für High-End Mehrfachshakerregelungsanwendungen. Matrix bietet gekoppelte und entkoppelte Mehrfachshakerregelung für bis zu 16 Shaker. Bei Einfachshaker-Anwendungen unterstützt Matrix bis zu 1024 Eingangskanäle, welche alle in beliebiger Kombination aus Regel- und Limitierungskanälen verwendet werden können.

Modular, Erweiterbar, Digitales Signalverarbeitungssystem

Die dezentralisierte Abacus DSP-Architektur bietet unendliche Erweiterungsmöglichkeiten. Mehrere 32-Kanal-Abacus-Geräte sind mit dem Host-PC durch ein Gigabit-Netzwerk verbunden. Synchronisationskabel zwischen den Abacusgeräten gewährleisten exzellente Phasenanpassung zwischen den Kanälen in dem System.

Abacus bietet auch durch die Software wählbare, einfach-endende und differentielle Eingänge um Gleichtaktstörungen in Verbindung mit Brummschleifenproblemen zu eliminieren. Die IEPE/ICP-Versorgung für Wandler kann in der Software angewählt werden und unterstützt TEDS-Smart-Wandler.

Die dezentrale digitale Signalverarbeitungshardwarearchtiektur von Abacus ist ideal für Schwingregelungsanwendungen, wo DSP-Geschwindigkeit wichtig für die Echtzeitregelung ist. Ein 32-bit digitaler Fließkomma Signalprozessor in jedem Modul unterstützt bis zu 8 Eingangskanäle und 2 Ausgangskanäle, und gewährleistet ausreichende Steuerungsleistung mit zusätzlichen Eingangskanälen. Ein lokaler Datenträger in jedem der 32-kanaligen Abacusgeräten macht eine lückenlose Datenübertragung auf den Datenträger während der Steuerung mit 107kHz auf allen Kanälen möglich, unabhängig von der Anzahl an Kanälen oder der Anzahl an Abacusgeräten.

Multishaker Schwingregelung

Das Schwingverhalten einer Struktur ist in der Realität sehr komplex, da es mehrere Erregerquellen gibt. Mit SignalStar Matrix ist es nun, durch die Verwendung mehrere Shaker, um komplexe Bedingungen simulieren zu können, möglich, präzisere und realistischere Tests als jemals zuvor durchzuführen. Matrix widmet sich allen Anforderungen, die an Multishakertests gestellt werden, von IEEE 344 mehrachsige seismische Tests bis zu 6 DOF Zeitdatenreplikationstests. Matrix setzt dabei auf eine kontinuierliche Regelung, um sich der Dynamik des Systems während des Tests anzupassen. Die simultane Kompensierung der kreuzgekoppelten Dynamikantworten der mehrfachen Eingänge führt zu einer hohen Regelungsgenauigkeit. Matrix bietet unabhängige Referenzdefinitionen eines jeden Kontrollpunktes mit definierter Phase und Kohärenz zwischen den Kontrollpunkten. Matrix bietet Steuerungsmöglichkeiten für alle Multishakerszenarios, von Dauerhaltbarkeitstests im Automotivebereich, bis hin zu komplexen Tests an Raumfähren.

Einachsige Multishaker

Große Baugruppen, speziell solche die sehr lang sind wie z.B. Raumfahrzeuge benötigen u.U. komplexere Tests, wo mehr als ein Shaker verwendet wird um kontrollierte Schwingungen an verschiedenen Punkten in die Struktur einleiten zu können. Dies kann auch die Steuerung der individuellen Schwingprofile und die Phasenzusammenhänge zwischen ihnen erfordern.

Mehrachsige (Tisch) Multishaker

Bauteile und Strukturen können auf speziell entwickelten Shakertischen getestet werden, welche Bewegungen in vielen Freiheitsgraden erlauben. Seismische Qualitätstests werden durchgeführt, indem das Testobjekt auf einen großen mehrachsigen Shakertisch befestigt wird. Unterbaugruppen werden im Automotivebereich oft auf kleineren Mehrachstischen geprüft.

Mehrachsige (Direkt) Multishaker

Ganze Fahrzeuge, Flugzeuge, Turbomaschinen und andere große Strukturen werden der simultanen Anregung von mehreren Shakern ausgesetzt, jeder davon ist direkt mit einem Punkt verbunden, bei dem unter Realbedingungen Kräfte eingeleitet werden. Dies führt zu einer realistischen Simulation der Betriebslasten unter Laborbedingungen. Bewegungsnachbildungen, wie z.B. bei der Straßensimulation, werden oft mit einer solchen Konstellation durchgeführt.

Lernen Sie mehr über Multishakersteuerung.


SignalStar Datenblatt in der Data Physics Bibliothek herunterladen


Distributor And Representative Contact Us Library


Vibration Controllers - SignalStar Matrix 1


Vibration Controllers - SignalStar Matrix 2


Vibration Controllers - SignalStar Matrix 3